Search Events



 

Events

"Ich bin ganz von Glas". Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute

Contact:

Sächsisches Industriemuseum Industriemuseum Chemnitz
Zwickauer Straße 119
09112 Chemnitz

Phone: 0371 3676140
Fax: 0371 3676141


E-Mail

28.09.2019 - 01.12.2019
"Ich bin ganz von Glas". Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute

Einhundert Jahre nach der Gründung des Bauhauses in Weimar widmet sich die Ausstellung „Ich bin ganz von Glas“ den funktionalen und gestalterischen Möglichkeiten des Werkstoffs Glas.

Wie kein anderes Material hat Glas die visionären Anfänge des Bauhauses geprägt und ist bis heute ein unverzichtbares Material, das in vielen Produkten des Alltags Verwendung findet, ob in Brillen oder Fenstern, in Glasfaserkabeln oder Monitoren. Linsen aus Glas sind das Herzstück von Mikroskopen, Teleskopen oder Kameras. Sie gewähren Einblick in sonst verschlossene Dimensionen.

60 Arbeiten, die im Rahmen des 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerbes von einer international besetzten Jury ausgewählt werden, treten in Korrespondenz zu den Werken der Chemnitzer Gestalterin und Bauhaus-Künstlerin Marianne Brandt. Facetten ihres Schaffens werden in einem historischen Kabinett beleuchtet.

Die Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger werden eingeladen, mit 100 Glasschätzen ihre persönlichen Geschichten zu erzählen und im Industriemuseum Chemnitz auszustellen.

Lage

Zeit

Montag geschlossen
Dienstag - Freitag 09.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 11 bis 15 Uhr

Preis

Besuch Dauerausstellung 7,00 €
Ermäßigt 4,00 €
Kinder bis 18 Jahre, Schüler über 18 Jahre mit gültigem Schülerausweis, Mitglieder des Fördervereins Industriemuseum Chemnitz e. V. und Mitarbeiter des Industriemuseums Chemnitz frei

Weitere Informationen zum Industriemuseum Chemnitz