Search Events



 

Events

EisenbahnBoom
4. Sächsische Landesausstellung

Contact:

Sächs. Eisenbahnmuseum e.V.
Chemnitz - Hilbersdorf
An der Dresdner Bahnlinie 130 c
09131 Chemnitz

Phone: 0371 46400622
Fax: 0371 464 006 24


E-Mail

11.07.2020 - 01.11.2020
EisenbahnBoom
4. Sächsische Landesausstellung

4. Sächsische Landesausstellung »Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen«
Bergbau, Textilien, Maschinen, Eisenbahn, Autos und Mikrochips – Sachsen wird bis heute stark durch seine Industrie geprägt. Seine lange Entwicklung verlief aber keineswegs gleichmäßig und immer Richtung Fortschritt. Boom-Phasen waren stets auch von harten Abschwüngen begleitet. Sachsen konnte jedoch viele Krisen dank seiner hart arbeitenden Menschen und deren Erfinder- und Unternehmergeist immer wieder überwinden. Die Landesausstellung wird diese wechselvolle und spannungsgeladene Geschichte erstmals in dieser Form und Größe präsentiert.
Parallel zur Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau finden an sechs authentischen Schauplätzen der Industriegeschichte branchenspezifische Ausstellungen statt: AutoBoom. im August Horch Museum Zwickau, MaschinenBoom. im Industriemuseum Chemnitz, EisenbahnBoom. im Schauplatz Eisenbahn Chemnitz-Hilbersdorf, KohleBoom. im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge, TextilBoom. in der Tuchfabrik Gebr. Pfau Crimmitschau und SilberBoom. im Forschungs- & Lehrbergwerk | Silberbergwerk Freiberg.
Die 4. Sächsische Landesausstellung Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen, mit der  großen Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau sowie den sechs Schauplatzausstellungen in der Region Südwestsachsen, ist ein Muss für alle die Sachsens verstehen und neu erleben möchten.
Weitere Informationen