Search Events



 

Events

Contact:

Verein
Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.
Schneeberger Straße 60
08340 Schwarzenberg
Mobil: 01577 6497343 (Öffnungszeiten)


E-Mail

21.05.2020 - 24.05.2020
Abgesagt: 28. Schwarzenberger Eisenbahntage

Die Vereinsmitglieder des VSE e. V. haben sich die Entscheidung keineswegs leicht gemacht und die Festlegungen der aktuellen Sächsische Corona-Schutz-Verordnung abgewartet. Diese zwingen nun jedoch dazu, die für den Zeitraum vom 21. bis 24. Mai 2020 geplanten „28. Schwarzenberger Eisenbahntage“ im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg abzusagen. Nach Prüfung aller gegenwärtig zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und reiflicher Überlegung, konnte im Interesse unser aller Gesundheit leider keine andere Entscheidung getroffen werden.

Die Mitglieder des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde laden die in diesem Jahr vom 21. Mai bis 24. Mai zu den 28. Schwarzenberger Eisenbahntagen in ihr Museum rund um den Lokschuppen ein.

Für alle Eisenbahnfans haben die Vereinsmitglieder wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm organisiert. Das Festgelände rund um den historischen Lokschuppen ist an diesen Tagen jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Weil die vereinseigene Dampflok 50 3616 aufgrund ihrer derzeit stattfindenden Hauptuntersuchung pausieren muss, wird sie ab Freitagnachmittag von der Dampflok 50 3648 des Sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz e. V. vertreten.

Programmhöhepunkte an allen vier Tagen

  • Ausstellung der vereinseigenen Fahrzeuge auf dem Museumsgelände, zum Beispiel die Dampfloks 86 049, 52 8183, 58 3049
  • Führerstandsmitfahrten auf Diesel- und Dampflok
  • Fahrzeugpräsentationen auf der Drehscheibe
  • Zubringerbetrieb Bahnhof Schwarzenberg – Eisenbahnmuseum und zurück mit historischem Triebwagen (im Eintrittspreis enthalten), Anschluss von bzw. zu den Zügen der DB Erzgebirgsbahn
  • Besichtigung und Führungen durch das historische Stellwerk 3
  • Sonderpostamt mit Sonderstempel
Abgerundet wird das Programm an allen Tagen mit Souvenirverkauf, natürlich wird auch für das leibliche Wohl der Gäste stets bestens gesorgt.

Wenn Sie an diesen Tagen nicht ins Museum kommen können, laden wir Sie täglich zu einem Besuch ins Museum ein.

 

Anfahrt

Da am Museumsgelände keine Parkmöglichkeiten vorhanden sind, wird die Nutzung des Zubringerzuges vom / zum Bahnhof Schwarzenberg aus empfohlen (Fahrten im Eintrittspreis enthalten). Diese Züge verkehren als historischer Triebwagen nach Fahrplan, am Donnerstag, Sonnabend und Sonntag ca. halbstündlich, am Freitag stündlich und sind auf die Anschlüsse von bzw. zu den Zügen der DB Erzgebirgsbahn abgestimmt.

Wer am Freitag vom Bahnhof zum Museum will, nutzt bitte die Buslinie 415 in Richtung Aue bis zur Haltestelle Schwarzenberg, Sachsenfeld (Shell-Tankstelle) und dann durch die Unterführung zum Museum. Die Busse verkehren stündlich.

Lage

Öffnungszeiten

10.00 bis 17.00 Uhr

Eintrittspreise

Auszug aus dem Tariftabelle.

Erwachsene 5,00 €
Kinder (6-17 Jahre) 3,00 €
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder) 15,00 €
Fotobeitrag (Fotostunde) zzgl. 7,00 €

Weitere Informationen zum Eisenbahnmuseum